Sie öffnete ihre Augen…

Dunkelheit umgab sie…

War sie gefangen oder freiwillig geblieben…?

Ihr Gehirn war zu einem schwarzen Loch geworden…

Langsam bleckte sie ihre Zähne und wollte sich an der Wand entlang tasten…

Nun erkannte sie das wahre Ausmaß ihres Übels…

Eine Wand existierte nicht…

Weder Stein, Holz, noch Glas trennte sie von der Außenwelt…!

Trotzdem war sie gefangen…

Sie war gefangen in sich selbst…!

 

©Lettercastle

Advertisements

5 Gedanken zu “Im Gefängnis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s